Sekt

Sekt RIESLING extra brut - BIO

  • Sekt/Qualitätsschaumwein
  • weiß
  • extra brut

Beschreibung

PFIRSICH – WÜRZIG – FÜLLIG

Der Traditionalist: Verlässlich und gewissenhaft ist dieser Sekt schäumender und kompromissloser Vertreter seiner Rebsorte. Mit geschmeidiger Fülle, Pfirsich, reifem Apfel und fruchtiger Würze – weinig im Stil und in seinen Aromen noch verstärkt durch die feine Perlage – stellt er den Charakter des Rieslings in den Vordergrund: Wie ein Kabinett trocken auf Tänzers Füßen.

Der RIESLING extra brut entsteht in traditioneller Flaschengärung und liegt bei gleichbleibender Temperatur 24 Monate auf der Hefe bevor er handgerüttelt und degorgiert wird. Das lange Hefelager gibt dem Wein seine Struktur und Fülle, lässt aber dem Riesling aromatisch den Vortritt. Der Grundwein stammt von Lössböden, die Frucht und Finesse in die Trauben bringen und im Rheingau typisch sind. Aromenrein und rieslingtypisch – das Material aus dem ein echter BARTH Riesling-Sekt werden kann.

Mit seiner würzig-fruchtigen Fülle, verträgt sich der RIESLING extra brut gut mit cremigen Speisen, etwa hellen Suppen wie Champignon, Spargel und Pastinake oder Kalbs- oder Hühnergeschnetzeltem.

WEINWISSEN: Sekt- was bedeutet „brut“? Was ist der Unterschied zwischen „brut“ und „extra brut“?
Brut ist eine Geschmacksbezeichnung für trockenen Sekt mit einem Restzuckergehalt von weniger als 15 g/l. Extra brut ist die Geschmacksbezeichnung für den trockensten Sekt mit einem Restzuckergehalt von weniger als 6 g/l. Brut Nature steht für einen Sekt ohne Restzucker.

Produktinformationen

Rebsorte(n) Riesling
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Korken
Qualitätsstufe Deutscher Sekt b.A.
vorhandener Alkohol 12% vol
Restsüße 4,7 g/l
Säuregehalt 6,6 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 6 bis 8 °C
Herkunft Rheingau (DE)
Enthält Sulfite Ja
Öko-Kontrollstellnr. DE-ÖKO-039
15,50 € 20,67 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 2 – 10 Werktagen geliefert.

Informationen zum Shop von Wein- und Sektgut BARTH GbR


Akzeptierte Zahlungsmethoden: